Spazieren mit Manieren - Begegnungen mit System

„Spazieren mit Manieren“ in Kleinstgruppen üben und festigen.

Bei Begegnungen mit Hund & Co ...

… hängt dein Hund in der Leine, und du hast Mühe, Haltung zu bewahren?
Gleich vorweg – genauso geht’s aus unterschiedlichsten Gründen gaaaaaaanz ganz vielen Menschen und ihren Hunden.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, deren Hunde grundsätzlich verträglich, aber bei Annäherungen und Begegnungen noch recht stürmisch und aufgeregt sind.

Wir erarbeiten in abgestimmten Kleinstgruppen mit maximal 3 Mensch-Hund Teams  systematisch freundliche und ruhige Begegnungen an lockerer Leine, sowie Annäherungen aller Art – mit Hunden, Menschen usw.

Was macht den Kurs "Spazieren mit Manieren - Begegnungen mit System aus?"

Neben dem Austausch mit Gleichgesinnten habt ihr in diesem Kurs die Möglichkeit, unter Anleitung in alltäglichen Situationen unter kontrollierten Bedingungen positive Erfahrungen zu sammeln. 

Unser Kursziel ist, das Handling für entspannte Begegnungen an unterschiedlichen Orten zu üben und zu festigen. 

Sollten wir uns noch nicht kennen, möchte ich dich und deinen Hund vor der Kursbuchung gerne im Rahmen einer Einzelstunde kennenlernen. Umgekehrt habt ihr somit die Möglichkeit, mich und meine Trainingsphilosophie kennenzulernen.

Honorar / Termine

Kursort: Weikendorf/Bezirk Gänserndorf und Umgebung (wird bei Kursbuchung bekannt gegeben)
Kursdauer: 4 Termine à ca. 75 Minuten

Kurstermine: 14.1. / PAUSE / 28.1. / 4.2. / 11.2. – jeweils 9.00 Uhr

Kurshonorar: € 190,00

Weitere Details, Termine und Anmeldung/Warteliste über info@hundegspuer.at oder 0699/123 16 678